Caricamento in corso

Protezione dei dati

La vostra privacy è molto importante per noi e comprendiamo che le tasse riguardano dati sensibili.

Taxfix utilizza tecnologie moderne, sicure e affidabili per trasferire i vostri dati. Per saperne di più, si consiglia di leggere attentamente l’informativa sulla privacy.

Informativa sulla privacy taxfix.it

Con la presente informativa sulla privacy noi, Taxfix GmbH, Schwedter Straße 36A, 10435 Berlin, (di seguito denominata “Taxfix”) vi informiamo sul trattamento dei dati personali durante l’utilizzo del nostro sito web taxfix.it. Per l’elaborazione dei dati in relazione alla nostra Taxfix-App si applica una spiegazione separata sulla protezione dei dati.

I dati personali sono informazioni relative a una persona identificata o identificabile. Ciò include, in particolare, informazioni che consentono di trarre conclusioni sulla vostra identità, come il vostro nome, numero di telefono, indirizzo o indirizzo e-mail. I dati puramente statistici e anonimi che raccogliamo quando visitate il nostro sito web e che non possono essere collegati alla vostra persona non rientrano nel concetto di dati personali.

1. Contatto
La persona di contatto e la persona responsabile del trattamento dei vostri dati personali quando visitate il nostro sito web in conformità al regolamento di base dell’UE sulla protezione dei dati (DSGVO) è la seguente

Taxfix GmbH,
Schwedter strada 36A,
10435 Berlino

Telefono +49 30 92106949
E-mail: support@taxfix.it

Se avete domande sulla protezione dei dati in relazione all’utilizzo del nostro sito web o dell’app Taxfix, potete rivolgervi in qualsiasi momento anche al nostro responsabile della protezione dei dati. Questo può essere raggiunto sia all’indirizzo postale di cui sopra, sia all’indirizzo e-mail sopra indicato.

2. trattamento dei dati sul nostro sito web
a. Accesso al nostro sito web / dati di accesso

Ogni volta che utilizzate il nostro sito web, raccogliamo i dati di accesso che il vostro browser trasmette automaticamente per consentirvi di visitare il sito web. I dati di accesso comprendono in particolare:

Indirizzo IP del dispositivo richiedente
Data e ora della richiesta
Indirizzo del sito web chiamato e del sito web richiedente (il cosiddetto URL di riferimento)
Dimensione del file richiesto, codici di stato e di errore, se del caso.
Informazioni sul browser e sul sistema operativo utilizzati
Identificatori online (ad es. identificatori di dispositivi, ID di sessione)
Il trattamento di questi dati di accesso è necessario per consentirvi di visitare il sito web e per garantire il funzionamento permanente, la disponibilità e la sicurezza dei nostri sistemi. La base giuridica per questo trattamento dei dati è l’art. 6 comma 1 S. 1 S. 1 lit. b DSGVO. I dati di accesso vengono inoltre memorizzati temporaneamente in file di log interni per gli scopi sopra descritti, al fine di compilare statistiche sull’utilizzo del nostro sito web, per sviluppare ulteriormente il nostro sito web in relazione alle abitudini di utilizzo dei nostri visitatori (ad es. se la percentuale di dispositivi mobili utilizzati per richiamare le pagine) e per mantenere il nostro sito web in generale dal punto di vista amministrativo. La base giuridica per questo trattamento dei dati è l’art. 6 comma 1 S. 1 S. 1 lett. f DSGVO, in base al nostro legittimo interesse ad una corretta ottimizzazione del nostro sito web.

Le informazioni memorizzate nei file di log non consentono alcuna deduzione diretta alla vostra persona – in particolare, memorizziamo solo gli indirizzi IP in forma abbreviata e anonima. I file di log vengono immediatamente resi anonimi e archiviati.

Utilizziamo anche cookies e servizi di analisi web quando visitate il nostro sito web. Maggiori informazioni in merito sono riportate al punto 2.c. della presente dichiarazione sulla protezione dei dati.

b. Segnala a un amico

Se avete già presentato una dichiarazione dei redditi tramite la nostra app taxfix, vi offriamo la possibilità di partecipare al nostro programma di raccomandazione. Riceverai quindi un link da noi dove potrai trasmettere un codice di riferimento agli amici a cui vorresti raccomandare la nostra applicazione. Non riceviamo alcun dato, ti diamo solo il codice di raccomandazione. Se uno dei tuoi amici utilizza il codice di riferimento per installare l’applicazione e fare una dichiarazione dei redditi con noi, riceverai un bonus di riferimento una tantum. Il codice di riferimento viene salvato solo al momento della registrazione del nuovo account utente per poter assegnare successivamente che un nuovo utente ha presentato una dichiarazione dei redditi e che il referente si è qualificato per un bonus. Per il pagamento del bonus, utilizziamo le coordinate bancarie che abbiamo ricevuto da voi come parte della vostra dichiarazione dei redditi per eventuali rimborsi. Naturalmente, nessuno riceve informazioni fiscali o altri dati dall’altro. Memorizziamo il codice di raccomandazione per un periodo di 24 mesi per poter tracciare la pubblicità di successo durante questo periodo. Base giuridica per l’elaborazione dell’articolo 6, paragrafo 1, punto 1, lettera b), del DSGVO per l’attuazione del programma “Freunde werben”. Se per motivi contabili è necessario conservare le informazioni sul pagamento del bonus versato per un periodo di sei anni. La base giuridica per questo deposito è l’art. 6 cpv. 1 lit. c DSGVO in combinato disposto con il § 257 HGB e § 147 AO.

c. Uso del Biscotto
c. Einsatz von Cookies und vergleichbaren Technologien

Auf unserer Website setzen wir Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die durch den Browser auf deinem Gerät gespeichert wird. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf dein Endgerät zu laden.

aa. Eigene Cookies

Hauptzweck unserer eigenen Cookies ist vielmehr, ein speziell auf dich zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung unserer Services so zeitsparend wie möglich zu gestalten.

Wir verwenden eigene Cookies insbesondere

zur Login-Authentifizierung;
zur Lastverteilung;
um Spracheinstellungen zu speichern;
um zu vermerken, dass dir eine auf unserer Website platzierte Informationen angezeigt wurde – sodass diese beim nächsten Besuch der Website nicht erneut angezeigt wird.
Wir wollen dir dadurch eine komfortablere und individuellere Nutzung unserer Website ermöglichen. Diese Service-Leistungen beruhen auf unseren vorgenannten berechtigten Interessen, Rechtsgrundlage ist insofern Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

bb. Cookies von Drittanbietern
Zudem verwenden wir auch Cookies und vergleichbare Technologien (z. B. Web-Beacons) von Drittanbietern zu Analyse- und Marketingzwecken zur statistischen Erfassung und Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens anhand von Zugriffsdaten, um unsere Website zu verbessern.

Rechtgrundlage für die nachfolgend beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten Gestaltung und kontinuierlichen Optimierung unserer Website.

Du kannst außerdem deinen Browser so einstellen, dass z. B. die Annahme von Cookies von Drittanbietern oder alle Cookies automatisch abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Website genutzt werden können.

Google Analytics. Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Website anhand deines Nutzerverhaltens zu analysieren und verbessern zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Deine IP-Adresse wird jedoch vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, sodass keine Rückschlüsse auf deine Identität erfolgen können. Hierzu wurde Google Analytics auf unserer Website um den Code „anonymizeIP“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Google wird die durch die Cookies gewonnenen Informationen verarbeiten, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die mit Google Analytics erfassten Daten werden für die Dauer von 26 Monaten gespeichert und anschließend vollständig gelöscht oder anonymisiert.

Du kannst deinen Browser, wie oben dargestellt, so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder du kannst können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf deine Nutzung unserer Websites bezogenen Daten in den Cookie-Einstellungen von Google verhindern. Alternativ dazu kannst du die Verarbeitung dieser Daten durch Google auch verhindern, indem du das von Google bereitgestellte Browser-Add-On herunterlädst und installierst (letzteres funktioniert nicht bei mobilen Endgeräten).

Nähere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

DoubleClick by Google. Unsere Website verwendet DoubleClick by Google, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). DoubleClick verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um dir für dich relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Die Verwendung von DoubleClick ermöglicht Google und seinen Partner-Websites die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers (wie oben beschrieben) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das Browser-Plug-in zur DoubleClick-Deaktivierung herunterlädst und installierst. Alternativ zum Browser-Plug-in oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, kannst du in Google Einstellungen für Werbung die Schaltfläche „Personalisierte Werbung“ deaktivieren. In diesem Fall wird Google nur noch generelle Werbung anzeigen, die nicht anhand der über dich erfassten Informationen ausgewählt wurde.

Nähere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

Google AdWords Conversion-Tracking. Unsere Website nutzt den Dienst „AdWords Conversion-Tracking“ der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Mittels „AdWords Conversion-Tracking“ werden von uns definierte Kundenaktionen erfasst (wie beispielweise das Klicken auf eine Anzeige, Seitenaufrufe) und analysiert. Der Dienst setztet dafür Cookies und ähnliche Technologien ein. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Falls du ein Google-Konto verwendest, kann Google je nach den im Google-Konto hinterlegten Einstellungen deinen Web- und App-Browserverlauf mit deinem Google-Konto verknüpfen und Informationen aus deinem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwenden. Wenn du diese Zuordnung zu deinem Google-Konto nicht wünschst, ist es erforderlich, dass du dich vor dem Aufruf unserer Website bei Google ausloggst.

Du kannst, wie oben dargestellt, deinen Browser so konfigurieren, dass er Cookies abweist. Zudem kannst du in den Cookie-Einstellungen von Google verhindern, dass Google Cookies zu Werbezwecken verwendet.

Nähere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

d. Google Maps.

Auf unserer Website nutzen wir Google Maps, um die Adresse unseres Standortes visuell ansprechend darzustellen. Google Maps ist ein Kartendienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Damit das von uns benutzte Google-Kartenmaterial eingebunden und in deinem Browser angezeigt werden kann, muss dein Browser beim Aufruf der Website mit dem Kartenausschnitt eine Verbindung zu einem Server von Google, der sich auch in den USA befinden kann, aufnehmen. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Google erhält beim Seitenaufruf die Information, dass von der IP-Adresse deines Gerätes unsere Website aufgerufen wurde. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an der Einbindung eines Kartendienstes im Rahmen der Gestaltung unserer Website.

Wenn du den Google-Kartendienst auf unserer Website aufrufst, während du in deinem Google-Profil eingeloggt bist, kann Google dieses Ereignis mit deinem Google-Profil verknüpfen. Wenn du die Zuordnung zu deinem Google-Profil nicht wünschst, ist es erforderlich, dass du dich vor dem Aufruf unserer Kontakt-Seite bei Google ausloggst. Google speichert deine Daten und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und personalisierten Darstellung von Google Maps. Du kannst dieser Datenerhebung gegenüber Google widersprechen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von Google und den Zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth.

3. Weitergabe von Daten
Eine Weitergabe der von uns erhobenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn:

du deine ausdrückliche Einwilligung dazu gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt hast,
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Unterbleiben der Weitergabe der Daten besteht,
wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind oder
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dir oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf deine Anfrage hin erfolgen.
Ein Teil der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitung kann durch unsere Dienstleister erfolgen. Neben den in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Dienstleistern können hierzu insbesondere Rechenzentren, die unsere Website und Datenbanken speichern, IT-Dienstleister, die unsere Systeme warten, sowie Beratungsunternehmen gehören. Sofern wir Daten an unsere Dienstleister weitergeben, dürfen diese die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben verwenden. Die Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Sie sind vertraglich an unsere Weisungen gebunden, verfügen über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Rechte der betroffenen Personen und werden von uns regelmäßig kontrolliert.

Darüber hinaus kann eine Weitergabe in Zusammenhang mit behördlichen Anfragen, Gerichtsbeschlüssen und Rechtsverfahren erfolgen, wenn es für die Rechtsverfolgung oder -durchsetzung erforderlich ist.

4. Speicherdauer
Grundsätzlich speichern wir personenbezogene Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten erforderlich ist, zu denen wir die Daten erhoben haben. Die Speicherdauer ist oben jeweils konkret zu den einzelnen Verarbeitungsvorgängen angegeben.

5. Deine Rechte
Dir steht jederzeit das Recht zu, Auskunft über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen. Wir werden dir im Rahmen der Auskunftserteilung die Datenverarbeitung erläutern und eine Übersicht der über deine Person gespeicherten Daten zur Verfügung stellen.

Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, hast du das Recht, diese Daten berichtigen zu lassen.

Du kannst außerdem die Löschung deiner Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften ausnahmsweise nicht möglich sein, werden die Daten gesperrt, so dass sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind.

Du kannst die Verarbeitung deiner Daten außerdem einschränken lassen, z. B. wenn du der Auffassung bist, dass die von uns gespeicherten Daten nicht korrekt sind. Dir steht auch das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d. h. dass wir dir auf Wunsch eine digitale Kopie der uns bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen.

Um deine hier beschriebenen Rechte geltenden zu machen, kannst du dich jederzeit an die oben genannten Kontaktdaten wenden. Dies gilt auch, sofern du Kopien von Garantien zum Nachweis eines angemessenen Datenschutzniveaus erhalten möchtest.

Du hast schließlich das Recht dich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Du kannst dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Berlin ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin.

6. Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Du hast gem. Artikel 7 Abs. 2 DSGVO auch das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen (z.B. die Datenverarbeitung im Rahmen unseres E-Mail-Info-Service). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Soweit wir deine Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, hast du gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hast du ein generelles Widerspruchsrecht, das auch ohne die Angabe von Gründen von uns umgesetzt wird.

Möchtest du von deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine formlose Mitteilung an die an die oben genannten Kontaktdaten.

7. Änderungen der Datenschutzerklärung
Gelegentlich aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung, beispielsweise wenn wir unsere Website anpassen oder sich die gesetzlichen oder behördlichen Vorgaben ändern.

Version: 2.0 / Stand: Mai 2018